ANMELDUNG/INFO

Anmeldung

2.000 Teams (10.000 Läufer) haben sich bereits erfolgreich angemeldet. Neuanmeldungen sind leider nicht mehr möglich - wir sind ausgebucht.

Änderungen

ÄNDERUNGEN/TEAM BEARBEITEN - Ihr habt euch bereits angemeldet und möchtet eure Team- oder Läufernamen ändern? Dann geht es hier zu eurem Account.

Allgemein

WO FINDET DER MOPO TEAM-STAFFELLAUF STATT?
Der MOPO Team-Staffellauf findet am 30. und 31. August 2017 jeweils um 17:30 Uhr im Hamburger Stadtpark statt.

AUS WIE VIELEN LÄUFERN BESTEHT EIN TEAM?
Ein Team besteht aus 5 Läufern. Es ist den Teams überlassen, weibliche, männliche oder gemischte Teams zu bilden. Jeder Läufer muss mindestens 16 Jahre alt sein.

WIE VIELE TEAMS PRO FIRMA/ORGANISATION KÖNNEN STARTEN?
Es können beliebig viele Teams aus einer Firma, einem Verein etc. starten. Auch 5 Freunde sind willkommen.

WAS KOSTET DIE TEILNAHME AM MOPO TEAM-STAFFELLAUF?
Der Start kostet pro Team 95,- Euro (inkl. MwSt.). In diesem Preis sind das Startpaket und ein gut gefüllter Picknickkorb für jedes Team enthalten.

WELCHE ZAHLUNGSMÖGLICHKEITEN HABE ICH?
Die Teilnahmegebühren je Team könnt ihr per Rechnung zahlen, die ihr nach Eingang begleicht.

WIE GELANGE ICH ZUM STADTPARK?
Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht ihr den Stadtpark wie folgt:
S-Bahn: Alte Wöhr (S1, S11); U-Bahn: Borgweg (U3); Bus: 20, 26, 179
Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Rund um den Stadtpark steht nur eine begrenzte Anzahl öffentlicher Parkplätze zur Verfügung.

GIBT ES SANITÄRE ANLAGEN VOR ORT?
WCs befinden sich auf dem Veranstaltungsgelände, Duschen sind nicht vorhanden.

GIBT ES AUF DER LAUFSTRECKE VERPFLEGUNG?
Auf der 5 km Runde erfolgt keine Verpflegung. Die Teams erhalten vom Veranstalter einen gefüllten Picknickkorb. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit ein Firmenzelt und Catering zu buchen.

WIE KANN ICH FIRMENZELTE BUCHEN?
Ein Zelt kann bei Leomotion gebucht werden. Weitere Informationen findet ihr unter dem Menüpunkt "Zelte". Noch ein wichtiger Hinweis: Wir haben für den Aufbau der Firmenzelte vom zuständigen Bezirksamt eine Genehmigung. Der Aufbau von eigenen/mitgebrachten Zelten auf den Rasenflächen des Hamburger Stadtparks ist nicht erlaubt. Wir als Veranstalter sind für die Einhaltung dieser Auflage verantwortlich. Zuwiderhandlungen führen zu Ordnungsstrafen, die wir den Verursachern weiter in Rechnung stellen werden.

WAS GESCHIEHT NACH DEM ZIELEINLAUF
Die Teams lassen den Abend bei einem gemeinsamen Picknick ausklingen.

Vor dem Start

KANN ICH MICH VOR ORT UMKLEIDEN?
Ein Zelt zum Umkleiden, getrennt nach Männern und Frauen, steht am Veranstaltungsort zur Verfügung. Bitte achtet auf eure Wertgegenstände. Es wird keine Haftung übernommen.

WIE ERHALTE ICH DIE STARTUNTERLAGEN?
Die Abholung der Startunterlagen ist am Veranstaltungstag ab 15:30 Uhr in dem Zelt "Startunterlagenausgabe" möglich. Die Startunterlagen werden gegen Vorlage der Anmeldebestätigung ausgegeben. Mit den Startunterlagen erhaltet ihr auch den Gutschein für den Picknickkorb.

KANN ICH DIE STARTUNTERLAGEN SCHON FRÜHER ABHOLEN?:
Ja, am Dienstag den 29. August zwischen 18:00 und 21:00 Uhr im Stadtpark.

WIE ERKENNE ICH, WELCHER STARTER WELCHE RUNDE LÄUFT?
Die Startnummern haben oben eine Nummer von 1-5. Nummer 1 läuft als Startläufer, Nummer 5 geht als letzter Läufer auf die Strecke. Die Startnummern müssen deutlich sichtbar auf der Brust befestigt werden. Sicherheitsnadeln zum Befestigen liegen den Startunterlagen bei.

WIE BEKOMME ICH DEN STAFFELSTAB?
Jedes Team erhält mit den Startunterlagen einen Staffelstab.

Der Lauf

WANN ERFOLGT DER START?
Der Startschuss für die Teams mit den Startnummern 1-300 (bzw. 1.100 – 1.400 am 2. Tag) ist um 17:30 Uhr, für die Startnummern 301-650 (1.401 – 1-750) um 17:33 Uhr und die Teams ab Nummer 651 (ab 1.751) starten um 17:36 Uhr.

WAS HABE ICH BEIM LAUF ZU BEACHTEN
Alle Teilnehmer(innen) laufen bitte auf der 5 km Runde rechts, damit schnellere Läufer(innen) links überholen können. Jede(r) Läufer(in) darf nur in einem Team und auf einer 5 km Runde laufen. Mehrfachstarts führen zur Disqualifikation des Teams.

WIE ERFOLGT DER WECHSEL (STAFFELSTAB-ÜBERGABE)?
Die Übergabe des Staffelstabs, der sogenannte "Wechsel", findet in der Wechselzone statt. Die Wechselzone befindet sich im Start-Zielbereich. Dazu werden die Startblöcke "1-50", "51-100", "101-150" usw. eingerichtet. Die Läufer gehen, entsprechend ihrer Startnummer, in den jeweiligen Block. Wenn der erste Läufer die Wechselzone erreicht, läuft dieser in Richtung der Startblöcke und übergibt den Staffelstab an den nächsten Läufer. Erst wenn der Staffelstab übergeben wurde, darf der nächste Läufer zur 5 km Runde starten. Den Zugang zur Wechselzone erhalten nur die als nächstes laufenden Teilnehmer(innen). Es erfolgt eine Einlasskontrolle.

WIE VERLÄUFT DIE STRECKE?
Die 5 km Runde verläuft entlang des Stadtparks. Den Streckenplan findet ihr auf dieser Seite. Zudem ist die Laufstrecke mit Hinweisschildern gekennzeichnet. An wichtigen Punkten stehen Streckenposten.

Die Wertung

WELCHE ZEITEN WERDEN GEMESSEN?
Nicht der schnellste Läufer steht im Vordergrund, sondern das Team. Daher werden keine Einzelzeiten gemessen, sondern die Laufzeit des Teams.

WIE ERFOLGT DIE ZEITERFASSUNG?
Mit dem Startschuss beginnt automatisch die Zeiterfassung. Da nicht die Zeiten der einzelnen Läufer erfasst werden, trägt nur der Schlussläufer einen Mietchip. Dieser wird am Turnschuh befestigt. Beim Überqueren der Matten durch den Schlussläufer erfolgt die Zeiterfassung und somit die Erfassung der Laufzeit für das gesamte Team. Wir bitten die Schlussläufer im Zielbereich nicht stehen zu bleiben, sondern zügig weiter zu gehen. Gleich nach dem Zieleinlauf wird der Chip wieder abgegeben. Bei der Ausgabe wird kein Pfandgeld erhoben. Daher bitten wir, auf eine Rückgabe der Mietchips zu achten.

WIE ERFOLGT DIE RÜCKGABE DES ZEITERFASSUNGSCHIPS/DES STAFFELSTABS?
Am Ende der Wechselzone gebt bitte den Zeiterfassungschip ab und legt den Staffelstab in die bereitstehenden Behälter.

WIE WIRD GEWERTET?/GIBT ES EINE SIEGEREHRUNG?
Es gibt drei Wertungen: Männerteams, Frauenteams und Mixed-Teams. Die drei schnellsten Teams der drei Gruppen werden am jeweiligen Abend zur Siegerehrung aufgerufen. Die Siegerehrung findet am 30. und 31. August jeweils um 20:00 Uhr auf der Bühne statt.

WO ERFAHRE ICH DIE LAUFZEIT DES TEAMS?
Die Ergebnisse werden am Abend bei der Zeitmessung ausgehängt und am Tag nach der Veranstaltung auf der Website www.mopo-team-staffellauf.de veröffentlicht. Die Urkunden erhalten die Teams in gedruckter Form noch am Veranstaltungsort und zusätzlich in den Tagen nach dem Team-Staffellauf per E-Mail.

DIE LAUFSTRECKE 2017 HIER RUNTERLADEN!